Grand Hotel dei Castelli - Sestri Levante (GE)

Besuchen Sie die Website des Hotel dei Castelli
X

Buchen on-line

22

Dicembre 2018

16

Dicembre 2018

Verringern Sie die Anzahl der Gäste 02 Erhöhen Sie die Anzahl der Gäste
  • Buchen Sie auf der Website des Hotel dei Castelli Bester Preis garantiert
  • Buchen Sie auf der Website des Hotel dei Castelli Direkter Kontakt mit der Hotel
  • Buchen Sie auf der Website des Hotel dei Castelli Keine zusätzlichen Kosten
  • Buchen Sie auf der Website des Hotel dei Castelli Sonderangebote für Sie reserviert
  • Buchen Sie auf der Website des Hotel dei Castelli Sofortige Bestätigung

Portofino

Das Gebiet von Portofino umschließt in einem kleinen Bereich ein Naturerbe von außergewöhnlichem Interesse, außer den Zeugnissen einer Zivilisation aus Landwirten und Seeleuten, findet man hier herrliche Beispiele der religiösen Architektur des Mittelalters und viele landwirtschaftliche Häuser, die von kleinen Gärten und mit Weinreben und Olivenbäumen kultivierten Fleckchen Erde umgeben sind.
Das Kap fällt steil zum glasklaren Wasser des geschützten Meeresgebietes zwischen den zwei Golfen Tigullio
und Paradiso ab und wird von einem dichten Netz an Wegen durchquert.
Zwischen den Wäldern aus Kastaniebäumen, Steineichen, Nussbäumen und dichtem Buschwald des Mittelmeers
öffnen sich Ansichten zum blauen Meer und zu einsamen Kirchen und Ölpressen.

Aber einige seiner Juwelen hält der Berg eingebettet zwischen den Klippen an der Meeresküste bereit: die Bucht von San Fruttuoso mit der herrlichen Benediktinerabtei aus dem X Jahrhundert, Portofino mit Landhäusern und Häusern der örtlichen Fischern,
die um den Naturhafen und der Bucht von Paraggi entstanden sind.
Ein beliebter Winkel des Paradieses das jedes Jahr von einem internationalen Elitetourismus an Bord von Segelbooten,
Yachten und traumhaft schönen Booten besucht wird.